Gemüse-Pfanne mit Hack und Süßkartoffel-Dip

Bildschirmfoto 2018-11-01 um 10.04.22

Gemüse, Gemüse und noch mehr Gemüse! Dazu noch leckeres Hackfleisch und fertig ist eine Gemüse-Pfanne mit Hack und Süßkartoffel-Dip.

Süßkartoffeln enthalten viel Vitamin A und Beta Carotin. Bereits 100 Gramm Süßkartoffeln decken ein Drittel vom Tagesbedarf an Vitamin E eines Erwachsenen. Außerdem enthalten sie auch mehr Ballaststoffe als herkömmliche Kartoffeln und machen so auch länger satt. Das Hackfleisch liefert euch viel Eisen und Eiweiß. Zucchini, Aubergine und Paprika sind natürlich auch sehr vitaminreich.

Das Rezept kann gerne auch noch mit eurem Lieblingsgemüse ergänzt werden.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 große Süßkartoffel
  • Salz
  • 1 Schalotte
  • 2 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • Chilipulver
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Süßkartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.
  2. Schalotte schälen und würfeln. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Aubergine waschen und würfeln. Paprika waschen und in Streifen schneiden.
  3. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Hack darin braten. Anschließend das fertige Hack aus der Pfanne nehmen.
  4. Zwiebel im Bratfett dünsten. Übriges Gemüse hinzugeben und braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hack untermischen.
  5. Rosmarin waschen, trocken schütteln. Nadeln abstreifen und hacken. Alles mit Rosmarin, Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Knoblauch schälen und klein hacken. Mit den Süßkartoffeln pürieren. 1 EL Öl untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Dip zur Gemüse-Pfanne servieren.

Guten Appetit! 🙂

 

Euer FIT-Team

 

Rezeptidee und Foto von https://www.rewe.de/rezepte/gemuese-pfanne-mit-hack-und-suesskartoffel-dip/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s