Kürbiskern-Zucchini-Spiegelei

Bildschirmfoto 2018-05-04 um 12.45.07

Mit diesem Snack wird das Nachmittags-Hungerloch kein Problem mehr für euch sein. In 10 Minuten könnt ihr euch einen vollwertigen, leckeren Snack zubereiten, der nicht mal viele Kohlenhydrate enthält. Kürbiskerne sind voller Mineralstoffe, wie Magnesium, Zink, Eisen und Kupfer und beinhalten außerdem auch noch sehr hochwertige Proteine. Auch das Spiegelei liefert euch nochmal ordentlich Eiweiss, sodass ihr mit diesem Snack wirklich gar nichts falsch machen könnt.

Für eine Portion

  • 1 Handvoll Kürbiskerne
  • 1 Ei (für die vegan Variante einfach weglassen)
  • 1 Zucchini
  • 2 TL Olivenöl (extra virgin)
  • 2 TL Balsamicoessig
  • Meersalz und Pfeffer nach Belieben

Zubereitung

  1. Die Kürbiskerne in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anrösten. Die Pfanne dabei jede Minute schwenken, bis die Kerne golden werden und aufgehen.
  2. In der Zwischenzeit die Zucchini waschen, trocknen, in Streifen schneiden und anschließend auf einem Teller mittig anrichten.
  3. Ein Spiegelei anbraten, bis es die gewünschte Konsistenz hat.
  4. Jetzt die Kerne über den Zucchini-Haufen streuen, etwas Öl, Essig, Salz und Pfeffer dazugeben und das Ei auf dem Türmchen drapieren. Fertig ist der super schnelle leckere Snack für zwischendurch.

Guten Appetit beim snacken wünscht,

Euer FIT-Team

 

 

Rezeptidee von http://www.hemsleyandhemsley.com/recipe/quicker-than-toast/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s