Apfel-Streusel mit Ingwer Crème Fraîche

Bildschirmfoto 2017-09-29 um 10.59.51

Crumble ist ein klassisches englisches Dessert, dass es inzwischen in viele Rezeptbücher auf der  Welt geschafft hat, weil es einfach soo lecker ist. Unser Crumble ist nicht ganz so süß und besticht dafür mit seinen guten Fetten aus den Mandeln und der Butter bzw. dem Kokosnussöl und einer dezenten Ingwernote. Die Kombination bringt euch in den siebten Himmel. Im Herbst kann man für den Streuselspaß natürlich wunderbar Äpfel verwerten, andere Früchte schmecken allerdings auch ganz fantastisch dazu. Der Apfel ist reich an Antioxidantien und wirkt entzündungshemmend in unserem Körper. Der regelmäßige Verzehr von Äpfel hat also positive Effekte auf unsere Gesundheit und mindert laut einiger Studien das Risiko für Asthma, Krebs und Diabetes. Also ran an den Apfel und belohnt euch nach einem schönen Herbstspaziergang mit einem leckeren Crumble.

Für den Crumble

  • 100g Butter or Kokosnussöl
  • 1½ Cups gemahlene Mandeln
  • 50g Mandelblättchen
  • 1½ TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Meersalz
  • 1½ TL Ahornsirup

Für die Äpfel

  • 8 mittlere rote und grüne Apfel, entkernt und geschnitten
  • 2 TL 5-Gewürz-Pulver (chinesisches Gewürzpulver)
  • 50g Rosinen
  • 1⁄2 TL geriebene Bio-Orangenschale

Für die Ingwer Crème Fraîche

  • 300g Crème Fraîche oder Natur-Joghurt/Soja-Joghurt
  • 1 TL geriebene frische Ingwerwurzel (Biowurzel ungeschält verwenden)
  • 1–2 TL Honig/Ahornsirup
  • ein wenig Stevia zum süßen (optional)

Zubereitung

  1. Vermische alle Crumble-Zutaten in einer Schüssel (außer den Mandelblättchen) mit deinen Händen oder einer Gabel, bis der Teig streuselig wird. Danach die Mandelblättchen vorsichtig dazugeben.
  2. Die Streusel-Mischung beiseite oder in den Kühlschrank stellen, während du die Äpfel kochst (damit das Topping knuspriger wird). Den Ofen bei Umluft auf 180°C vorheizen.
  3. Das 5-Gewürze-Pulver in einem trockenen Topf auf mittlerer Hitze für ca. 30 Sekunden anrösten.
  4. Die geschnittenen Äpfel und einen Teelöffel Wasser in den Topf mit den Gewürzen geben, abdecken und bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen, bis die Konsistenz ein wenig weicher wird (Farbe und Biss sollte erhalten bleiben).
  5. Die Orangenschale hinzugeben und anschließend die gekochten Äpfel in eine große Auflaufform geben.
  6. Die Streuselmasse über die Apfel streuseln und (nicht andrücken) und danach für ca. 25 Minuten backen.
  7. Für die Ingwer Crème Fraîche jetzt noch alle Zutaten vermengen, nach Belieben mit Stevia abschmecken und auf den Crumble geben, wenn dieser fertig gebacken ist.

 

Lasst es euch schmecken,

Eure Franzi

 

Rezept von http://www.hemsleyandhemsley.com/recipe/5-spice-apple-crumble-ginger-creme-fraiche/

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s