Multi-Zink-Komplex

IMG_8115Multi Zink

Warum Multivitamin?

„Eine ausgewogene Ernährung liefert dem gesunden Erwachsenen in der Regel ausreichend Vitamine (Ausnahme Vitamin D) und andere essenzielle Nährstoffe.“ So lautet ein Zitat der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Warum solltest du dann überhaupt mit unserem Multi-Zink-Komplex supplememtieren? Die vereinfachte Antwort: sowohl unsere Lebensmittel als auch unsere Ernährungsweise sind arm an Nährstoffen. Verschiedene Faktoren machen es aus unserer Sicht in der heutigen Zeit unmöglich, seinen Körper adäquat mit Nährstoffen zu versorgen. Diese Behauptung lässt sich sehr gut anhand der „5amTag“-Kampagne erläutern. „5amTag“ ist eine Initiative, die unter anderem von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung unterstützt wird. Ziel ist es, die Zufuhr von essentiellen Nährstoffen wie Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen zu erhöhen. Grundlage dafür soll der Verzehr von 5 Portionen verschiedener Obst- und Gemüsesorten pro Tag sein – optimalerweise im Verhältnis 2:3, also 2 Obst- und 3 Gemüsesorten.

Übergeordnetes Ziel ist es, über einen erhöhten Verzehr an nährstoffreichen Lebensmitteln die Gesundheit nachhaltig zu optimieren.

Warum funktioniert „5amTag“ in der Realität nicht? 

1.Durch den modernen Lebenswandel wird „5amTag“ nicht umgesetzt

Laut Auszug der Homepage der Kampagne sollte pro Tag beispielsweise Folgendes verzehrt werden:

1 Paprika, 1 kleiner Kohlrabi, 125g Brokkoli, 2 Hände voll Beeren, 1 Apfel

Wirst du diese Vorgabe heute umsetzen können? Möglicherweise, aber schaffst du dies auch 7x pro Woche? Ich denke nicht. Ursache dafür ist der moderne Lebenswandel: Überstunden, Termindruck und die geringe Priorität einer gesunden Ernährung sorgen dafür, dass wir uns immer weniger Zeit für ordentliche Mahlzeiten nehmen. Ein schneller Snack beim Bäcker oder das kleinere Übel in der Kantine bilden oftmals die Lösung, wenn es darum geht, den stressigen Alltag und Ernährung unter einen Hut zu bringen.

2. Der Bedarf an Nährstoffen steigt

Die oben genannten Faktoren erfordern einen höheren Bedarf an Nährstoffen. Wer viel Stress hat, braucht dementsprechend noch mehr Nährstoffe als die „5amTag“. Wenn du also jemand bist, der viele Termine hat, ständig erreichbar sein muss über Handy und oder Email und zudem noch deinen Schlaf vernachlässigst, dann hast du definitiv einen erhöhten Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen. Gleiches gilt für Sportler.

3. „10amTag“ 

Und damit kommen wir zum dritten Punkt. Die „5amTag“-Kampagne müsste in der heutigen Zeit realistischerweise eher „10amTag“ heißen. Studien haben nachgewiesen, dass Obst- und Gemüsesorten im Vergleich zu der Situation vor ein paar Jahrzehnten nur noch einen Bruchteil der Nährstoffe enthalten. Ursache dafür sind unter anderem Pestizideinsatz, Übersättigung der Böden und die nicht vollständige Reifung von Obst- und Gemüsesorten.

„10amTag“ würde dann so pro Tag aussehen:

2 Paprika, 2 kleine Kohlrabi, 250g Brokkoli, 4 Hände voll Beeren, 2 Äpfel

Erfahrungsgemäß wird dies eher der gesamte Verzehr einer Person für 2 Wochen sein. Darüber hinaus unterstützt der oben erwähnte zunehmende Stress ein Mehr an Nährstoffen. Diese Faktoren bringen uns zu der Empfehlung, grundlegende Vitamine und Mineralstoffe für eine adäquate Versorgung und die Erhaltung der eigenen Gesundheit extra zuzuführen. Der Multi-Zink-Komplex soll aber kein Ersatz für eine schlechte Ernährung darstellen, sondern im Optimalfall vielmehr eine Ergänzung einer gesunden Ernährungsweise sein.

Wir empfehlen je nach Bedarf 3×1 – 3×2 Kapseln am Tag als Grundversorgung.

Neben den wichtigsten Vitaminen und Mineralstoffen ist im Vergleich zu anderen Multivitaminpräparaten ein erhöhter Anteil an Zink enthalten.

Ein optimales Level an Zink bringt viele gesundheitliche Vorteile mit sich und verstärkt auf der anderen Seite verschiedene Gesundheitsprobleme.

Zink regt den Stoffwechsel an

Zink ist Bestandteil von knapp 300 Enzymen im menschlichen Körper und hilft dabei Makronährstoffe zu verwerten (Kohlenhydrate, Eiweiß, Fette). Ein Zinkmangel resultiert darin, dass der Stoffwechsel seine Leistung herunterfährt. Dementsprechend kann Zink mitverantwortlich dafür sein, wenn eine Gewichtsabnahme nicht eintreten will.

Zink fördert Muskelaufbau, Immunsystem und Heilungsprozesse

Sowohl Muskelaufbau als auch Heilungsprozesse sind stark abhängig von Zink. Ursache dafür sind zinkabhängige Enzyme, welche Proteinaufbau und Zellteilung unterstützen. Die Folgen eines Zinkmangels können sich darüber hinaus anhand von Haut- und Schleimhautproblemen sowie einem schwachen Abwehrsystem bemerkbar machen. Haut, Schleimhäute und Immunsystem sind Zellsysteme mit hoher Zellteilungsrate.

Zink unterstützt die Abwehrzellen

Bei grippalen sowie Magen-Darm-Infekten wird oftmals Zink verabreicht. Zink steigert die Immunfunktion darüber dass es antiviral wirkt. Umgekehrt ist das Immunsystem bei einem Zinkmangel geschwächt und die Aktivität der Abwehrzellen nimmt ab.

Zink unterstützt die Entgiftung 

Des Weiteren ist Zink eine sehr wichtige Komponente bei der Entgiftung und Entschlackung. Zink ist ein wichtiger Baustoff von Enzymen, die nicht nur bei der Alkohol-, sondern auch bei der Schwermetallentgiftung helfen und zudem freie Radikale bekämpfen.

Zink ist im fortgeschrittenen Alter wichtig

Auch im fortgeschrittenen Alter hat Zink besonders gesundheitsfördernde Wirkungen. So ist es nachgewiesen, dass Menschen, die an Alzheimer oder Sehschwäche leiden, häufig viel zu niedrige Zinkwerte aufweisen.

Zink hilft bei Diabetes-Erkrankungen

Zink hilft außerdem gegen die klassischen Symptome des Metabolischen Syndroms. Zink ist nämlich Bestandteil der Speicherform des Insulins und so weisen beispielsweise Diabetiker mit niederregne Zinkwerten viel stärkere Begleiterscheinungen wie Bluthochdruck, koronare Arterienerkrankungen und erhöhte Triglycerid-Werte auf.

Zusammenfassend kann also festgehalten werden, dass Zink eine wesentliche Rolle für die Gesundheit auf verschiedensten Ebenen spielt und ein optimales Zinklevel unbedingt anzustreben ist.

In verschiedenen Lebenslagen hat der Mensch einen erhöhten Bedarf an Zink. Wer viel Sport treibt, schwanger oder stillend ist, aber auch ältere Menschen, Allergiker und bei regelmäßigem Medikamentenkonsum wird Zink vermehrt benötigt. Ursache ist entweder die höhere Vitalstoffausscheidung über den Urin oder die mangelhafte Vitalstoffresorption.

Bei der Form des Zinks sollte auf eine hohe Bioverfügbarkeit geachtet. Wir verwenden Zinkglycinat in unserem Multi-Zink-Komplex. Dadurch, dass Zink an die Aminosäure Glycin gebunden ist, kann es wesentlich besser aufgenommen werden als beispielsweise Zinksulfat oder -oxid.

Du erhältst den Multi-Zink-Komplex direkt bei uns im FIT oder aber über unseren Shop: www.fit-kiel.shop.

Neben Zink sind weitere wichtige Vitamine und Mineralstoffe enthalten. Hier folgt eine Übersicht:

Multi Zink

Der FIT Multi-Zink-Komplex ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Einnahmeempfehlung: 1 Kapsel pro Tag oder wie empfohlen.

Inhalt: pro Kapsel

Mineralstoffe

  • Magnesium 10,3mg  2,75%* – Wichtig für den Herz und Blutkreislauf sowie ein Bestandteil vieler Enzyme. Trägt eine Rolle bei der Energieproduktion, den Muskel- und Nervenfunktionen und dem Knochenaufbau.
  • Kalium 7,5mg  42%* – Für das Flüssigkeitsgleichgewicht im Körper essenzielles Elektrolytsalz welches an Muskelfunktionen, Nervenleitung, Herztätigkeit und Energieerzeugung beteiligt ist und die innere Zellstruktur stabilisiert.
  • Calcium 1,2 mg** – Ein Baustein der Knochen und Zähne . Für Nerven- und Muskelfunktionen erforderlich.

Spurenelemente

  • Zink  7mg  70,02%* – Ist Wichtig für die Fortpflanzung und den Blutzuckerspiegel und unentbehrlich für die Struktur und Funktion der Zellmembranen. Zink ist ein Hüter des Immunsystems.
  • Mangan  0,75mg  37,50%* – Wichtig für den Knochenaufbau , die Gelenke und das Nervensystem und ein Bestandteil des antioxidativen Enzymsystems.
  • Kupfer  0,2mg  20,00%* – Mit Zink und Mangan ein Bestandteil des antioxidativen Enzymsystems und erforderlich für den Eisenstoffwechsel und die Pigmentsynthese.
  • Molybdän  50µg 100,00%* – Ein Antioxidans, welches für die Synthese von Taurin erforderlich ist. Außerdem ist es am Stoffwechsel von schwefelhaltiger Aminosäuren, sowie an der Produktion der Harnsäure beteiligt.
  • Chrom  6,3µg  15,75%* – Glukosetoleranzfaktor, der die Insulinwirkung stimuliert.
  • Selen  0,01µg** – Trägt zur Prävention von Immunkrankheiten bei. Bietet Schutz vor Alterserscheinungen und wirkt als Antioxidans.

Fettlösliche Vitamine

  • Vitamin E-Vitapherol      2mg  16,67%* – Ein Antioxidans das den Cholesterinwert regelt.
  • Vitamin A-Retinol     0,1mg 12,50%* – Wichtig für die Schleimhäute, das Sehvermögen, den Knochenaufbau, Haut und Haar, Wachstum und Widerstandskraft.
  • Vitamin D-Flechtenextrakt   5µg  100,00%* – Wichtig für den Knochenaufbau und das Immunsystem.

Wasserlösliche Vitamine

  • Vitamin C-Ascorbinsäure  60mg  75,00%* – Ist ein Antioxidans, das die weißenBlutkörperchen gegen Infektionen unterstützt. Hemmt die Bildung kanzerogenen Nitrosamine und ist erforderlich für das Wachstum und die Wiederherstellung von Blutgefäßen, Zellen, Zahnfleisch, Knochen und Zähnen. Es wird für die Bindegewebe, der Haut und zur Aufnahme von Eisen benötigt.
  • Vitamin B1-Thiamin  3mg  272,73%* – Für die Freisetzung der Energie aus Kohlenhydraten erforderlich und unterstützt die Nervenfunktionen und die Verdauung.
  • Vitamin B2-Riboflavin  2mg  142,86%* – Wichtig für die Haut und Augen. Wird für die Freisetzung der Energie aus Kohlenhydraten Eiweißen und Fetten benötigt.
  • Vitamin B3-Niacin 8mg  50,00%* – Sorgt für die Energieproduktion in den Geweben und Zellen. Unterstützt das Nervendstem.
  • Vitamin B5-Pantothensäure  12mg  200,00%* – Unterstützt das Wachstum sowie die Bildung von Hormonen und Abwehrstoffen.Setzt Energie aus der Nahrung frei.
  • Vitamin B6-Pyridoxin  3mg  214,29%* – Ist Unverzichtbar für das Nervensystem, die Haut, die Muskeln, das Blut und eine gute Widerstandskraft. Wichtig für die Eiweißsynthese.
  • Vitamin B7-Biotin  50µg  100,00%* – An der Synthese von Kohlenhydraten, Eiweißen und Fetten beteiligt. Wird für die Haut, Harre und Nägel benötigt.
  • Vitamin B9-ges.Folsäure  105µg  52,50%* – Für den Wachstum, die Zellteilung und die Bindung der roten Blutkörperchen unverzichtbar.
  • Vitamin B12-Cobalamin  120µg  4800,00%* – Für die Bindung der roten Blutkörperchen und den Schutz der Nervenzellen erforderlich.

Sonstige Zutaten:

  • Betain HCI  60mg
  • Ananas Extrakt  50mg
  • Inositol  40mg
  • L-Glutamin  30mg
  • Cholin Bitartrat  30mg
  • L-Methionin  20mg
  • Knoblauch Extrakt  10mg
  • Selenmethionin  50µg

* % der empfohlenen Tagesdosis gem. Nährwert-Kennzeichnungsrichtlinie der EU

** Eine empfohlene Tagesdosis ist nicht ermittelt

Zutaten: Überzugsmittel Hydroxypropylmethylcellulose, Magnesiumcitrat, Betain Hydrochlorid, Ascorbinsäure, Ananas Extrakt, Inositol, L-Glutamin, Cholin Bitartrat, Zinkglycinat, Kaliumcitrat, L-Methionin, Calciumpantothenat, Methylcobalamin, Knoblauch Extrakt, Nicotinsäure, Calciumcitrat, Thiaminhydrochlorid, Pyridoxinhydrochlorid, D-alpha Tocopherylacetat, Riboflavin, Cholecalciferol, Mangancarbonat, Retinylacetat, Kupfercarbonat, L-Selenmethionin, Natriummolybdat, Pteroylmonoglutaminsäure, Chrompicolinat, Biotin, Natriumselenit

100,8 g pro Dose. 180 Kapseln pro Dose.

Hergestellt in Deutschland.

Hinweise:

  • Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden.
  • Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.
  • Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
  • Kühl und trocken aufbewahren.

Lieferzeit: 2-4 Werktage (zzgl. Versandkosten)

Mindestens haltbar bis: Siehe Boden der Dose.

1 Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s